Thomas Hospital

Unsere sozialen Projekte

Berufsschule

Besonderes Anliegen unseres Vereins ist die Ausbildung junger Menschen, um eine wirtschaftliche Existenz in Kamerun zu ermöglichen. Unsere Berufsschule in der Hauptstadt Yaoundé beherbergt eine Schreinerei und eine Nähstube.

Mehr lesen

Krankenhaus

Das Krankenhaus in der Hauptstadt Yaoundé hat 60 Betten. Wir freuen uns, mit Dr. Elise eine kompetente und engagierte Chefärztin zu haben, die durch Dr. Agnes fachkundig unterstützt wird.

Mehr lesen

Krankenstation

Krankenhäuser gibt es nur in den großen Städten und sind nur den Reichsten zugänglich. Unsere Krankenstation in dem Dorf Mvam-Zamba gewährleistet eine medizinische Grundversorgung für die Armen. 

Mehr lesen

Volksschule

Der Schulbesuch in unserer Mvam-Zamba-Volskschule ist für alle Kinder kostenlos. Der Unterricht findet in 3 kleinen Gebäuden statt.

Mehr lesen

Waisenhaus

Derzeit werden ca. 12 Kinder von einer zuständigen Ordensfrau betreut. Wie in jeder kamerunischen Familie haben die Kinder auch hier wichtige Aufgaben:

Mehr lesen

Gästehaus

Die Initiative für ein pastorales Gästehaus ging von unserem Gründungsmitglied Herrn Prof. Thomas Reich aus, der bislang sehr großzügig auch die Baufinanzierung auf sich genommen hat.

Mehr lesen

Hildegard-Althaus-Schule

Der Nachlass unserer treuen Freundin Frau Hildegard Althaus ermöglicht uns den Bau eines Mädchen-Internats in Ebolowa.

Mehr lesen

Immer auf dem aktuellen Stand: Newsletter abonnieren